PKV Tarifwechselrecht

Alle Kunden privater Krankenversicherungen haben gemäß § 204 des
Versicherungsvertragsgesetzes das Recht, in einen gleichartigen Tarif bei der
bereits bestehenden Krankenversicherung zu wechseln. Dieses Recht erfasst insbesondere
auch ältere Versicherte, sowie Versicherte mit Vorerkrankungen. Ein wesentlicher Vorteil
des Tarifwechsels ist, dass alle Rechte aus dem bisherigen Tarif, also insbesondere auch die
Alterungsrückstellungen, vollständig erhalten bleiben. Wird ein Tarifwechsel professionell
durchgeführt, ergeben sich hieraus zahlreiche, nachhaltige Vorteile – nicht nur finanziell.

Rolle der Versicherungen

Die Versicherungsunternehmen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Kunden dem Grunde nach
über Tarifwechselmöglichkeiten zu informieren. Vielfach erfolgt dies, in dem Tarife mit
niedrigeren Leistungen oder höheren Selbstbeteiligungen angeboten werden. Daneben
erhalten Kunden Angebote für den Basis- und den Standardtarif. Insbesondere, da die
Versicherung eigene wirtschaftliche Interessen verfolgt, erhalten die Kunden in den
seltensten Fällen die optimalen Angebote.

Versicherungsberater PKV

Versicherungsberater erbringen Ihre Dienstleistung auf Honorarbasis und werden von den
Versicherten bezahlt. Im Rahmen einer Beratungsvereinbarung wird in der Regel eine
Leistungsvergütung vereinbart, die nur im Erfolgsfall in Rechnung gestellt wird und sich an
der Ersparnis des Versicherten orientiert. In diesen Fällen amortisiert sich das Honorar bereits
nach kurzer Zeit über die Einsparung. Kunde und Versicherungsberater haben somit ein gleiches
Interesse: Die Senkung der Beitragskosten und optimale Leistungen für den Kunden.

Expertengutachten vom Versicherungsberater

Bei der Ausübung des Tarifwechselrechts kommt es auf die Details an, da alle wichtigen
Leistungen auch im Zieltarif enthalten sein müssen. Eine Expertise, welche im
Rahmen einer transparenten Darstellung alle Vor- und Nachteile aufzeigt, bietet Schutz vor
Fehlentscheidungen. Insbesondere die Durchsetzung eines Tarifwechsels gegenüber der
Versicherung setzt ein hohes Expertenwissen voraus, da einige Versicherungen durch
gezielte Irreführung die Umsetzung eines Tarifwechsels verhindern möchten.

Potentiale

Aus der bisherigen Praxis ergibt sich eine durchschnittliche Ersparnis von etwa 2.724 € pro
Jahr bei vergleichbaren Leistungen. Die Umsetzung ist frei von Fristen und die Erstellung
eine Expertise ist für die Versicherten kostenfrei und unverbindlich.




Kostenlos Tarif prüfen