Häusliche Behandlungspflege

Die häusliche Behandlungspflege bezeichnet eine medizinische Leistung durch geschulte Pflegekräfte. Die Behandlungspflege umfasst durch Ärzte angeordnete Tätigkeiten wie das Setzen von Injektionen, Verband- oder Katheterpflege, Blutzuckerkontrollen oder Verabreichungen von Medikamenten. Sie unterscheidet sich damit klar von der häuslichen Krankenpflege, die sowohl Grundpflege, als auch hauswirtschaftliche Pflege umfasst. Da die Behandlungspflege eine medizinische Leistung darstellt, wird diese auch ausschließlich von der Krankenversicherung übernommen.




Kostenlos Tarif prüfen